An der Gemeinschaftsschule werden Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen individuellen Begabungen innerhalb eines Klassenverbands unterrichtet und gefördert. Ziel ist das erfolgreiche Absolvieren des ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses (ESA), oder des mittleren Schulabschlusses (MSA). Weitere Informationen gibt im Bereich „Abschlüsse“.

Im Verlauf der Schullaufbahn werden die Schülerinnen und Schüler nicht nur in den klassischen Schulfächern unterrichtet, sondern auch intensiv auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet. Näheres dazu im Bereich „Berufsorientierung“.

Hier finden Sie allgemeine Informationen des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft zur Schulform Gemeinschaftsschule.